Ausflüge

Exkursion Es Salt des Freu

Wenn man an Mallorca denkt, fällt es schwer, sich einen Wasserfall im Herzen eines dichten Eichenwaldes vorzustellen. Genau das erwartet einen jedoch auf der Exkursion nach Es Salt des Freu, ganz in der Nähe des Ortes Orient. Es Salt des Freu besteht aus mehreren, beeindruckenden, natürlichen Wasserfällen. Diese entspringen aus farbigen Felsen und münden in türkis- und smaragdgrünen Bächen. Einer der einzigartigsten Orte auf Mallorca.

Der Zugang zu Es Salt des Freu ist unkompliziert und auch für Kinder und nicht ganz so geübte Wanderer gut geeignet. Es ist einer der beliebtesten Ausflugsorte der Mallorquiner. Die perfekte Zeit für diesen Ausflug ist zwischen Oktober und April oder nach heftigen Regenfällen. Je mehr Wasser der Wildbach führt, desto spektakulärer sind die Wasserfälle.

Wie kommt man nach Es Salt des Freu?

Der schnellste und einfachste Weg beginnt auf der Straße MA-2100 von Bunyola nach Orient, genauer gesagt bei Kilometer 8,5. Wenn Sie diesen Punkt erreichen, lassen Sie das Auto auf der gleichen Straßenseite stehen. Die Route beginnt an einem Schild mit der Aufschrift Santa Maria 2h 40min.

Fahren Sie früh los, damit Sie leichter parken können. Nach 11 h wird es komplizierter, einen Parkplatz in der Nähe zu finden, besonders an Feiertagen, am Wochenende oder eben nach starken Regenfällen, da der Wasserfall dann besonders viele Besucher anzieht.

Vom Startpunkt des Ausflugs bis zu den Wasserfällen Es Salt des Freu benötigen Sie etwa 25 Minuten. Der erste Abschnitt verläuft auf einem Steinweg mit Blick auf das Tal von Orient und die Sierra de Alfabia. Man gelangt zu einer Absperrung, die man mittels einer kleinen Treppe überqueren kann. Ab hier wird der Weg etwas feucht und schlammig. Nach einiger Zeit gelangt man zu einer weiteren Absperrung, von der aus man bereits das Flussbett des Wildbachs sehen kann. Achtung: Hier kann man bei der Überquerung schon einmal nasse Füsse bekommen, deshalb tragen Sie bitte wasserfestes Schuhwerk.

Jetzt ist man nur noch einige Minuten vom höchsten Wasserfall dieser Exkursion entfernt. Schliesslich gelangt man zu einer Kreuzung, hier geht es rechts weiter, der Weg zum Es Salt des Freu ist mit Schildern markiert. Inzwischen ist man mitten im Wald. Ein Pfad führt nach unten, so dass man einen Blick auf den Wasserfall von oben und auch von unten geniessen kann. Wer Glück hat, sieht auch den einen oder anderen Kletterer, der sich den Wasserfall hinunter abseilt. Wenn man möchte, kann man sich hier nun eine Ecke für ein Picknick suchen. Der Rückweg vom Wasserfall erfolgt über die gleiche Strecke.

Zusammenfassend kann man sagen, dass dies einer der Ausflüge ist, die auf Mallorca ein absolutes Muss sind, ideal für Familien. Die Wanderung führt durch eine wunderschöne Landschaft und sie ist unkompliziert und zudem nicht allzu zeitintensiv.

Eckdaten des Ausflugs

  • Startpunkt: km 8,5 der Straße von Bunyola nach Orient (Zugang neben dem Schild --> Santa Maria)
  • Dauer: einfache Strecke ca. 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: sehr leicht, ideal für die ganze Familie
  • Parken: Es gibt keine Parkplätze, man kann am Straßenrand parken. Es ist besser, früh zu starten um leichter parken zu können.