XII. Ausgabe der Mostra de Cuines de Calvia

Die Mostra de Cuines – zu deutsch Kochmesse oder Küchen-Show - wird, wie jedes Jahr, jeden Freitag im April in einem anderen Gebiet der Gemeinde Calvià stattfinden, beginnend am 5. April in Paguera, Cala Fornells, El Toro, Calvià und Es Capdellà. Jeden Freitag im April nehmen verschiedene Restaurants der Gemeinde teil und servieren ein komplettes Menü zu günstigen Preisen. Menüs mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert von 12 bis 16 Euro.

In diesem Jahr waren die Studenten der Abteilung für Hotel und Tourismus des IES Calvià (Instituto de Educación Secundaria) dafür verantwortlich, ihre eigene Idee für die der Mostra de Cuines de Calvià beizusteuern. Das von IES Calvià zubereitete Gericht ist ein „Aguiat de pilotes de bacallà“ (Kabeljau-Frikadellen-Eintopf).

Der Bürgermeister von Calvià, Alfonso Rodríguez Badal, betonte, dass die Veranstaltung darauf abzielt, den Beginn der Tourismus-Saison einzuläuten, da diese Veranstaltung eine Tradition ist, die es dem Touristen ermöglicht, das gastronomische Angebot der Gemeinde kennenzulernen. Zusätzlich ist es natürlich auch für die Anwohner der Gemeinde eine Möglichkeit, die regionale Küche zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen zu geniessen.

Die teilnehmenden Restaurant servieren ein komplettes Menü zu günstigen Preisen (12, 14 oder 16 Euro). Damit die Mostra de Cuines zu einer Veranstaltung wird, die von möglichst vielen Menschen besucht werden kann, hat man die Restaurants ermutigt, auch alternative Menüs zu gleichen Preisen anzubieten: Kindermenüs, glutenfreie und auch vegetarische Menüs.

In diesem Jahr nehmen 50 Restaurants teil. Hier eine Übersicht:

  • Freitag, 5. April: das Gebiet von Peguera, Cala Fornells und El Toro mit insgesamt 9 teilnehmenden Restaurants
  • Freitag, 12. April: Illetas, Cas Català, Bendinat, Portals Nous, Costa d'en Blanes und Son Caliu, mit insgesamt 8 teilnehmenden Restaurants
  • Freitag, 19. April (Ostern): Gebiet von Palmanova, Magaluf, Son Ferrer und Sol de Mallorca mit insgesamt 19 teilnehmenden Restaurants
  • Freitag, 26. April: Santa Ponsa, Son Bugadelles und Costa de la Calma, mit insgesamt 14 teilnehmenden Restaurants

Die Mostra de Cuines de Calvià, die in ihrer jetzigen Form seit 2008 besteht und zum Ziel hat, die Gastronomie der Gemeinde bekannt zu machen, wird jährlich im April und im Oktober organisiert, zeitgleich mit Beginn und Ende der Tourismus-Saison.

Die Veranstaltungsbroschüren kann unter www.fundacioncalvia.com eingesehen werden. Hier findet man alle teilnehmenden Restaurants mit Anschrift und Kontaktinformationen sowie die angebotenen Menüs.